Stockinger

Als Hans Stockinger 1978 in München mit der Herstellung von Tresoren begann, hatte er die Vision, dass seine Tresore nicht nur die bisherigen Sicherheitsstandards übertreffen, sondern auch eine neue Ära der Ästhetik einläuten sollten.

Tresore, die den Namen Stockinger tragen, sollten mit jedem eleganten Interieur harmonieren und den Besitzern von hochwertigem Schmuck, Uhren oder Kunstwerken die Gewissheit geben, dass ihre Wertsachen sicher sind.

Hans Stockingers Ziel war es, Tresore zu bauen, die nicht nur die sichersten, sondern auch die schönsten sind. Heute, über vierzig Jahre später, spiegelt sich seine Vision immer noch
in jedem Detail eines Stockinger-Tresors wider, in seiner bahnbrechenden Sicherheit,
makelloser Handwerkskunst und unverwechselbarem Design

 visit website